Katrin Lechler

Berichte und Reportagen

Über mich

Ich arbeite als Journalistin und Medientrainerin in Berlin. Von hier sind es zwar nur 100 Kilometer Luftlinie bis nach Polen. Doch bis zu meinem kulturwissenschaftlichen Studium an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) existierte Polen auf meiner inneren Landkarte gar nicht. Erst die Viadrina hat mich zu einer deutschen Polenbegeisterten des 21. Jahrhunderts gemacht. Nach zwei Jahren ging es noch weiter östlich – an die polonististische Fakultät Warschau. Dann war ich bereit, ganz die Seiten zu wechseln   – die Hochschulbürokratie kam mir in die Quere und so ging ich zurück nach Deutschland. Seitdem streife ich durch unser Nachbarland und beobachte fasziniert, wie das, was ich in den neunziger Jahren kennen lernte, langsam verschwindet, wie sich Polen und Deutsche immer ähnlicher werden, wie das Dazwischensein zum Normalzustand wird.

 

 

Stationen:

  • Diplom-Kulturwissenschaftlerin, Europa-Universität Viadrina und Universität Warschau
  • Mitarbeit Jüdisches  Museum Berlin
  • Kulturassistentin Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) in Poznan und Pila, Polen
  • Volontariat Märkische Oderzeitung, Frankfurt (Oder)
  • Pauschalistin Märkische Oderzeitung, Lokalredaktion Bad Freienwalde
  • Fortbildung zur Hörfunk-Journalistin an der electronic media school Babelsberg
  • Freie Journalistin für Online, Print, Hörfunk
  • Zahlreiche Fortbildungen (ARD/ZDF-Medienakademie, Friedrich-Ebert-Stiftung etc.)
  • Sprecherin der Journalistinnenbunds Berlin von 2008 bis 2011, Mitglied der Mentoring AG seit 2012 (Ehrenamt), seit 2013 Sprecherin

Ich spreche fließend Polnisch, Englisch, Serbisch und Französisch.

Ein Kommentar

  1. sehr geehrte frau lechler , seit etwa 2 jahren habe ich ein atelier im oderbruch- in eichwerder bei wriezen… würde gern mehr über die gegend wissen, wäre dankbar über hinweise… mit freundlichen grüssen ,hermann kleinknecht ,10781 berlin pallasstr. 12 tel. 017624154654

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.