Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/255324_10717/webseiten/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/255324_10717/webseiten/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/255324_10717/webseiten/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/255324_10717/webseiten/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/255324_10717/webseiten/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/255324_10717/webseiten/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/255324_10717/webseiten/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/255324_10717/webseiten/wp-includes/post-template.php on line 284

Katrin Lechler

Berichte und Reportagen

„Ich glaube nicht an Gott und bin damit nicht allein.“

| 2 Kommentare

Sätze, die sicher viele Menschen unterschreiben können. In Polen haben sie mitten in der Weihnachtszeit eine Diskussion darüber entfacht, wie katholisch das Land wirklich ist. In vielen polnischen Städten sind derzeit Plakatwände zu sehen, mit der Atheisten auf sich aufmerksam und das Moral-Monopol der römisch-katholischen Kirche in Frage stellen wollen.  In meiner Reportage vom 18. Dezember beim Rundfunk Berlin Brandenburg habe ich Atheisten aus Stettin getroffen, die eine atheistische Plakatwerbung aus eigener Tasche bezahlt haben.

 

DSC_0008

2 Kommentare

  1. Wäre diese Übersetzung viel mehr korrekt: „Glaubst Du an keinen Gott? Du bist nicht allein“.

    • Lieber Michael,

      vielen Dank für den Kommentar. Eine Muttersprachlerin, die ich um Rat gefragt habe, hielt meine Übersetzung für korrekt. Dein Übersetzungsvorschlag „Glaubst du an keinen Gott?“ würde voraussetzen, dass wir es in Polen mit mehreren Religionsgemeinschaften zu tun haben, die verschiedene Götter verehren. Da Gott aber in dem Satz mit Großbuchstaben geschrieben ist (Bog), handelt es sich höchstwahrscheinlich um den Gott der Christen. Dies erscheint auch insofern logisch, als die polnischen Atheisten gegen die Übermacht der katholisch-römischen und nicht der protestantischen oder einer anderen Kirche oder Religionsgemeinschaft aufbegehren. Diese sind nämlich nicht annähernd verbreitet wie die katholische Kirche.
      Viele Grüße
      Katrin Lechler

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.